Deutsch
Croatia
Serbia
Russia
Espanol

Interkulturelle EvaluationsAgentur

 

Migration, Integration und Interkulturalität

sind oft Schlüsselwörter bei der Initiierung praxis-orientierter Projekte in einem multikulturellen Umfeld, in denen Menschen mit verschiedenen kulturellen und und ethnischen Hintergründen beteiligt sind.

Die Vielfältigkeit der Zielgruppen

hat zur Folge, dass interkulturelle Ausrichtung der Projekte sowohl in Berlin als auch auf internationaler Ebene bedeutender wird. Denn deren Erfolg hängt unmittelbar davon ab, wie gut unterschiedliche Zielgruppen  erreicht werden.

Wie aber lässt sich der Erfolg eines Projektes in Hinsicht auf Interkulturalität zur Zufriedenheit aller Beteiligten messen?

Dafür wird eine qualitative Evaluation bzw. wissenschaftliche Begleitung gebraucht. Das erkennen zunehmend sowohl Förderer als auch Projektträger.

Dieser Aufgabe haben wir uns als IEA (Interkulturelle EvaluationsAgentur) gewidmet. Wir bringen unsere langjährigen Erfahrungen in der Konzipierung, Durchführung und Begleitung von interkulturellen Projekten ein.